User Manual auf Deutsch
2010-05-24 10:29
Hallo zusammen
Hier ist einen link zum Deutsche Kurzanleitung.
Lg Geert

http://dc4fs.de/anleitung_hamsphere.pdf
Re: User Manual auf Deutsch
2010-06-05 13:28
Hallo Geert!

Danke schön für deine Kurzanleitung. Ich hoffe, das sich auch in Zukunft User finden, die Beiträge einstellen.

73 Michael
Re: User Manual auf Deutsch
2010-07-07 11:34
Hallo zusammen.

Ich habe mir die Kurzanleitung in Deutsch runtergeladen.Ich habe einen Apple Imac und da funktionieren die F1 bis F12 nicht ... Hat da jemand eine Idee?

vy 73 de Jürgen DL9MBZ
Re: User Manual auf Deutsch
2010-07-07 13:45
Hallo Jürgen!

Ich hatte Hamsphere mal für kurze Zeit auf einem Suse-Linux-System laufen, hat so leidlich funktioniert. Hier läuft es unter Windows XP. Woran es liegt, weiß ich auch nicht. Ich hoffe, jemand kann dir weiter helfen. Du kannst aber auch Kelly (5B4AIT) eine persönliche Mail auf der Hamsphere-Homepage schreiben. Ich denke, er kann dir weiterhelfen.

73 de 13HS181, Michael
Re: User Manual auf Deutsch
2010-07-08 11:41
Hallo Michael.
Das Programm läuft hier auf dem Imac gut . nur mit de F Tasten geht es nicht .... werde den Rat befolgen und an 5B4AIT schreiben ...
73 de Jürgen
Probleme mit F-Tasten (DL9MBZ)
2010-07-13 19:33
Hallo Jürgen!

Wäre schön, wenn du eine Lösung durch Kelly bekommst, diese im Forum einzustellen. Ich denke, es gibt noch andere, die diese Problematik haben.

73 de 13HS181, Michael
Re: User Manual auf Deutsch
2012-01-10 08:41
Herzlichen Dank an euch, lb Alfred, OE5AKM und Rüdiger DC4FS für die Mühe, welche ihr euch da gemacht habt.
Hamsphere ist ja eine tolle Sache und macht nun mit dem dt Handbuch noch mehr Spaß.

73 de Peter
Re: User Manual auf Deutsch
2012-01-10 14:38
Oke Peter, aber das Handbuch ist für HS2.0 und NICHT HS 3.0.
Gr Geert

Admin
LAT 48.446400
LONG 9.986000
Re: User Manual auf Deutsch
2012-04-08 16:33
Danke lieber Michael für den link über das deutsche User Manual HS 2.Vieleicht gibt es auch einmal für das HS3 einmal eine Beschreibung auf Deutsch,hi...
Grüsse Hans aus OE3.
Re: User Manual auf Deutsch
2013-04-11 12:26
Jallo Jürgen
Ein SWL Rufzeichen ist NICHT möglich.
Nur Hamsphere und D......calls sind möglich.

LG Geert 13HS575

http://www.youtube.com/watch?v=chSqfGAkiQw

Admin
LAT 48.446400
LONG 9.986000
Re: User Manual auf Deutsch
2014-02-22 12:33
Unfassbar, solche Äußerungen und Beleidigungen! Man muss sich hier als Deutscher echt schämen...
Und das kommt noch von einem lizenzierten Funk-Amateur! Wie hat er je die Prüfung geschafft??
Schade, dass es bei Funkamateuren nicht (wie z.B. bei Piloten) auch eine charakterliche Eignungsprüfung gibt.... Ich habe mich schon zu meiner aktiven Amateurzeit manchmal geschämt, ein (deutscher) Funkamateur zu sein bei manchen Leuten... und das war damals einer der Gründe, damit aufzuhören.


Zu den F-Tasten: Ja, da besteht sicherlich noch Verbesserungsbedarf, z.B. funktioniert ein Teil (z.B. die PTT/Sendetaste) gerade dort nicht, wo sie per Fx am sinnvollsten wären. Nämlichen außerhalb des Grunddisplays, wenn man beispielsweise im Logbook bzw. Cluster ist. Das hatte ich mal intern angesprochen, war bisher scheinbar niemandem aufgefallen.
Mit etwas Glück ist dieser Bug innerhalb des 4er Systems beseitigt.

Gruß
Jörg

73 and good DX from Jörg :-)
JO31ok
Bochum / Germany
Re: User Manual auf Deutsch
2014-02-23 19:59
Zur Erklärung: Das entsprechende Posting über meinem vorigen wurde (nach Meldung) inzwischen gelöscht (danke dafür), daher fehlt der Bezug.
Es enthielt erstaunlich beleidigende Äußerungen über CB- und Amateurfunker allgemein - ausgerechnet von jemandem, der laut Rufzeichen selber Funk-Amateur ist.
Zum Glück kommt hier so etwas nur äußerst selten vor.

73 and good DX from Jörg :-)
JO31ok
Bochum / Germany
Re: User Manual auf Deutsch
2014-03-03 10:26
Ich habe die Nachricht gelöscht, da ich so etwas hier nicht akzeptieren werde.
Danke nochmals für die Meldung und somit endet auch hier die Diskusion.

73
13HS369 Lothar
Re: User Manual auf Deutsch
2014-03-04 12:57
Kein Problem, gerne. :) Auch Dir vielen Dank für die umgehende Löschung. (bin selber Administrator & Moderator in zahlreichen Foren und kenne dieses Problem leider nur zu gut)

73 and good DX from Jörg :-)
JO31ok
Bochum / Germany
Re: User Manual auf Deutsch
2014-03-09 14:55
Diesen Frechheiten wurden nicht von einem Funkamateur geschrieben !

DL0016SWL ist kein Amateurfunkrufzeichen , entweder frei ausgedacht und von irgendeinem Klub .

Laßt Euch bitte nicht irre führen, nur weil einer DL oder ähnliches schreibt, ist dies kein zugelassenes Amateurfunkrufzeichen.
Wer es genau wissen will, kann auf der Seite :

http://ans.bundesnetzagentur.de/Amateurfunk/Rufzeichen.aspx

ein Rufzeichen eingeben und erhält Auskunft, ob dies Rufzeichen überhaupt existiert .
Ob dann der Anwender auch identisch mit dem Besitzer ist, ist eine 2. Sache .
Rufzeichenmißbrauch kommt durchaus vor.

Ein paar Worte zu Amateurfunk-Rufzeichen :
Ähnlich sieht es bei DE - Rufzeichen aus . Dies sind keine Funkamateure, sondern Inhaber eines SWL Rufzeichens nachdem sie eine Prüfung bei einem Ortsverein des DARC abgelegt haben , ABER : als HÖR - Funkamateur, wenn ich es mal so ausdrücken darf . Inhabern eines DE Rufzeichen ist ein Sendebetrieb im Rahmen des Amateurfunkdienstes nicht erlaubt !
Aus meiner Sichte eine sehr unglückliche Sache des DARC, diese DE Rufzeichen auszugeben , hier hat es schon mehrfach Mißverständnisse im Rahmen von Internetnutzung gegeben Stichwort: ans Internet angeschlossene Relaisstationen .

verkleinerte Übersicht
DE = Hör-Amateur , Rufzeichen durch DARC , nicht durch eine Behörde !
DJ (0) = Ausländer, der nun fest in Deutschland lebt und daher ein deutsches Rufzeichen erhalten hat . Beispiel hier auf
HamSphere ist DJ0KD Clarence, ein Amerikaner, der nun in Deutschalnd wohnt .
Wundert euch nicht, wenn ihr jemanden in deutscher Sprache ansprecht, jedoch keine Antwort erhaltet .
Möglicherweise versteht er kein Deutsch trotz deutschem Rufzeichen !
DN = Ausbildungsrufzeichen , also Amateurfunkbetrieb von jemanden, der noch keine Prüfung abgelegt hat , unter " Aufsicht " eines Lizensierten .
DO = eingeschränkte Lizenz Stichwort auch Klasse E
DP0 - DP2 = spezielle, z.B. exterritorialer Funkbetreib , Beispiel : DP1POL von der deutschen Forschungsstation Neumayer Station 3 auf der Antartic !

Wer es noch genauer wissen möchte :
http://de.wikipedia.org/wiki/Amateurfunkrufzeichen

73 Uli DG7LAE

http://www.qrz.com/db/dg7lae


.
Re: User Manual auf Deutsch
2014-03-11 11:10
Hallo Uli,

ist soweit alles bekannt (ich war selber ca. 2 Jahrzehnte aktiver Funkamateur bis zur Hobbyaufgabe), aber das war in dem Fall kein "SWLer" - von deren Erschaffung ich auch nie so ganz begeistert war.
.
Er hatte ein ganz "normales" deutsches Rufzeichen, irgendwas mit DL9XYZ (habe es nicht mehr vor Augen), jedenfalls ähnlich aktiv wie Deines.
Du kannst es nur nicht mehr sehen, weil das Posting (samt Rufzeichen natürlich) inzwischen längst gelöscht ist. Ich hatte es in meiner Antwort bewusst nicht wiederholt.

Klar, es kann natürlich "gefaked" sein, aber das kann theoretisch hier jedes auf HS verwendete, "aktive" Callsign ebenfalls. Das kann man von außen nicht sehen, solange sich der rechtmäßige Eigentümer nicht meldet.
Andererseits wird bei der Verwendung eines realen Callsigns hier auch eine Kopie der Lizenz (samt Rufzeichen) verlangt.
Ich gehe also mal davon aus, dass dieser User tatsächlich "echt" und somit sehr wohl (in Deutschland) lizenziert war.

Clarence ist übrigens ein gutes Beispiel für in Deutschland lebende Ausländer, wobei er allerdings auch zusätzlich noch sein US-Kennzeichen hat und teils nutzt. Es gibt übrigens hier auf HS noch 1 oder 2 weitere Stationen von denen ich weiß, die ebenfalls als (lizenzierte) Amerikaner oder aus anderen Nationen in Deutschland leben und deutsche Callsigns beantragt haben. Clarence ist sicher der bekannteste davon (und btw. ein sehr netter/freundlicher Mensch). :-)

73 and good DX from Jörg :-)
JO31ok
Bochum / Germany
Re: User Manual auf Deutsch
2014-06-15 14:55
Hallo Jörg ,
der Jürgen, der der eigentlich Nutzer dieses ( hier nicht mehr sichtbaren ) Rufzeichens ist , hat sich bei mir gemeldet , sehr verwundert , was da stand .
Wie ihn ihn nun einschätze, denk ich , sein SWL _- Rufzeichen wurde mißbraucht von jemanden , möglciherweise hatte er sich zwischenzeitlich auch bei dir direkt gemeldet --- ich hatte mehrer Wochen keine Zeit , um hier was zu schreiben , deshalb diese abschließende Info von mir .

OK, Thema ist wohl beendet , nun warten wir alle gespannt auf Version 4 ...

73 Uli
Re: User Manual auf Deutsch
2014-06-15 23:12
Hallo Uli,

ja, er hatte kurz darauf verwundert in einem der anderen Foren geschrieben und nach Aufklärung mir dann auch eine PN geschickt.
Keine Ahnung, vielleicht hatte er mal einen öffentlichen Rechner benutzt und jemand hatte dadurch noch Zugriff auf seinen Account, oder (schlimmer noch) sein eigener Rechner/Account wurde mal gehackt.
Wenn er es überhaupt war - bzw. sein Rufzeichen. Ich glaube, er hatte das nach dem Lesen hier nur auf sich bezogen, was aber gar nicht der Fall war. Denn das besagte Posting kam wie gesagt von einem Amateur (nicht SWL) Rufzeichen.
Wie auch immer, jedenfalls scheint das ein einmaliger Vorfall gewesen zu sein.

Ja, V.4 dürfte jetzt nur noch wenige Wochen dauern bis zum offiziellen Release. Und dann gehts richtig ab. :-)
Ist fast wie Weihnachten - alles wartet gespannt aufs Christkind und die Vorfreude ist die schönste. :-)))

73 and good DX from Jörg :-)
JO31ok
Bochum / Germany
Sorry, only registered users may post in this forum.

Click here to login